Studierende führen Befragung in der Dürener Innenstadt durch

29.06.2022

Düren. Studentinnen und Studenten der Universität Göttingen werden diese Woche von Donnerstag bis Samstag (30.06. bis 02.07.2022) Passanten in der Dürener Innenstadt befragen. Die Befragung ist Teil der Abschlussarbeiten der Studierenden. Sie stellen die Ergebnisse aber auch der Stadt Düren zur Verfügung.

Die etwa 20 Studierenden befragen sowohl Dürenerinnen und Dürener zu ihrer Wahrnehmung der Stadt, als auch Besucherinnen und Besucher von außerhalb zu deren Eindrücken und Dürener Themen. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig.

Die Stadt Düren kann die Ergebnisse der Befragung unter anderem im Rahmen ihres Markenbildungsprozesses verwenden: „Wir befinden uns inmitten der Planung dieses Prozesses“, erklärt die Leiterin der Marketingabteilung der Stadt Düren, Claudia Riffeler-Lörcks. „Nach einer umfangreichen Ist-Analyse, die uns zeigt, wie wir von allen Beteiligten der Stadt, also der Bevölkerung, den Vereinen, der Wirtschaft, von Gästen und der Verwaltung, wahrgenommen werden, startet die gemeinsame Umsetzung eines neuen Leit- und Erscheinungsbildes der Stadt Düren.“ Die Zusammenarbeit mit den Studierenden sei da ein gutes Testszenario.