Seniorenratswahl: Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich online vor

19.02.2021

Düren. Mit dem Versenden der Briefwahlunterlagen für die Wahl zum Seniorenrat an alle Wahlberechtigten informiert die Stadt Düren jetzt auch online über die jeweiligen Kandidatinnen und Kandidaten.

In einer Übersicht unter der Internetadresse www.dueren.de/seniorenratswahl sind jeweils Fotos und Angaben zur Person hinterlegt. Jeder Kandidat bzw. jede Kandidatin äußert sich auch darüber, was ihr oder ihm in der Arbeit im Seniorenrat besonders wichtig ist. Um langes Suchen zu vermeiden, ist ein Schnell-Link eingerichtet. Auch eine interaktive Kartenübersicht führt schnell zu den Kandidatinnen und Kandidaten der jeweiligen Stimmbezirke. Das Wahlbüro weist in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass in einigen Wahlbezirken jeweils nur ein Kandidat oder eine Kandidatin zur Wahl steht.

Für die Wahlberechtigten, die über keine Internetverbindung verfügen, erfolgt zudem eine Sonderveröffentlichung in den beiden Dürener Tageszeitungen, am Samstag, 27. Februar, mit einem Überblick über die 53 Kandidatinnen und Kandidaten, die zur Wahl antreten. 

Angelehnt an die vergangenen Kommunalwahlen werden für insgesamt 25 Wahlbezirke jeweils ein Vertreter oder eine Vertreterin gewählt. Die ausgefüllten Wahlbriefe können unmittelbar an das Bürgerbüro zurückgeschickt werden. Sie müssen aber spätestens am Wahltag, also am 12. März 2021, 12 Uhr, im Bürgerbüro vorliegen.

Seniorenratswahl