Noch freie Plätze in der Schreibwerkstatt für Jugendliche der Stadtbücherei Düren

26.07.2022

Düren. In der letzten Woche der Sommerferien, vom 1. bis 5. August 2022, bietet die Stadtbücherei eine besondere Schreibwerkstatt für Jugendliche an. Teilnehmen können Mädchen und Jungen im Alter zwischen 11 und 18 Jahren, die Interesse am kreativen Schreiben haben oder neue Anreize suchen, sich kreativ mit eigenen Texten auszuprobieren.

Unter dem Motto „Sonnengelb & Tintenblau“ leitet die Autorin Barbara Zoschke dazu an, literarische Texte zu schreiben. Entstehen können dabei Gedichte, Briefe, Listen, Kurzgeschichten oder auch Romananfänge.
Für die Schreibwerkstatt sind noch Plätze frei. Ein Anmeldung ist möglich per Mail m.hummel@dueren.de oder telefonisch zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei unter 02421 25-1364.

Bei der Abschlussveranstaltung am Samstag, 6. August, werden die in der Schreibwerkstatt entstandenen Texte im Haus der Stadt Eltern, Freunden, Bekannten und anderen Interessierten vorgetragen. Aber auch allgemein interessierte Personen können gerne kommen, um sich die kreativen Texte der Teilnehmer anzuhören. Die Veranstaltung findet statt von 12 Uhr bis 13:30 Uhr (Einlass ab 11:30 Uhr)

Die Schreibwerkstatt wird gefördert vom Literaturbüro NRW. Der Förderverein der Stadtbücherei trägt alle Teilnahmegebühren, deswegen ist die Veranstaltung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.