Neue Nachwuchskräfte der Stadtverwaltung im Dialog mit dem Bürgermeister

19.08.2022

Düren. Auch für sechs angehende Verwaltungsfachangestellte und einen Vermessungstechniker begann zum Monatsanfang der Berufsstart bei der Stadtverwaltung Düren. Im Dürener Rathaus begrüßten jetzt Bürgermeister Frank Peter Ullrich sowie Rebecca Wergen und Franziska Biecker von der Ausbildungsabteilung des Personalamtes die neuen Nachwuchskräfte.

„Ich freue mich, auf so viele qualifizierte und motivierte junge Leute zu treffen“, sagte Bürgermeister Frank Peter Ullrich bei dem ersten Treffen mit den neuen Azubis und betonte dabei die Wichtigkeit einer nachhaltigen Personalwirtschaft und Personalentwicklung. 

Während ihrer dreijährigen Ausbildung lernen die angehenden Verwaltungsfachangestellten jetzt im praktischen Teil der Ausbildung verschiedene städtische Dienststellen kennen. Dazu findet pro Ausbildungsjahr ein etwa dreimonatiger Blockunterricht am Berufskolleg statt.
Auszubildende zum Vermessungstechniker oder zur Vermessungstechnikerin lernen im praktischen Teil der Ausbildung vermessungstechnische Arbeiten im Innen- und Außendienst kennen. Die Ausbildung findet in der Abteilung Vermessung des Amtes für Stadtentwicklung statt, dazu an zwei Tagen in der Woche begleitend ein Besuch der Berufsschule in Köln.

Weitere Nachwuchskräfte erwartet die Stadtverwaltung Düren in Kürze. Ab dem 1. September beginnt die Ausbildung zu Notfallsanitätern und Erzieherinnen. Los geht es dann auch für diejenigen Nachwuchskräfte, die während ihrer Ausbildung ein duales Studium absolvieren, also die Beamtenanwärterinnen und -anwärter im gehobenen Verwaltungsdienst.

Insgesamt befinden sich derzeit 87 junge Frauen und Männer in einem von 15 verschiedenen Ausbildungsberufen bei der Stadtverwaltung Düren. Bürgermeister Frank Peter Ullrich sieht die Stadtverwaltung Düren gut aufgestellt. „Wir haben viele junge und engagierte Menschen, die sich zurzeit in städtischer Ausbildung befinden. Und auch in Zukunft werden wir auf den Nachwuchs bauen“, wirbt er bereits jetzt schon für die kommenden Ausbildungsgänge. 

Im Laufe des Monats August erfolgt die nächste Ausschreibung von Ausbildungsstellen für das Jahr 2023. Weitere Informationen gibt es hierzu unter
www.dueren.de/verwaltung-politik/arbeitgeberin-stadt-dueren.