Allgemeine Stadtführung durch Düren

05.10.2020

Düren. Stadtführer Rainer Pongs lädt am Samstag, dem 10. Oktober 2020, 13:30 Uhr, zu einem Rundgang durch die Innenstadt Dürens ein.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen dabei Spannendes über die Besonderheiten der Rurstadt. 

Innerhalb der Reste der alten Stadtmauer führt der Weg zu den wichtigsten und geschichtsträchtigsten Orten und Sehenswürdigkeiten wie der Annakirche, dem Rathaus und dem Leopold-Hoesch-Museum. Zudem lernt man bedeutende Persönlichkeiten kennen, die die Stadt prägten. Der geführte Spaziergang fasziniert mit ungewöhnlichen Ansichten, spannenden Anekdoten und allerlei Wissenswertem rund um Düren. Er bietet allen Interessenten die Möglichkeit, die Stadt aus völlig neuen Blickwinkeln zu betrachten! 

Der zweistündige Rundgang startet um 13:30 Uhr am iPUNKT, Markt 6, Tel.: 02421 25-2525. Das Entgelt beträgt sechs Euro, drei Euro für Kinder. Die Karten sind vorab oder am Tag selbst im iPUNKT erhältlich.


Schutzvorkehrungen für die Stadtführungen
•    Maximale Gruppengröße 10 Personen (inkl. Stadtführer/in) pro Tour
•    Mindestabstand 1,5-2 m innerhalb der Gruppe
•    Bei Einhaltung des Mindestabstands braucht im Freien kein Mund-/Nasen-Schutz getragen werden
•    Teilnehmer MÜSSEN vorab angemeldet sein; bei Kauf eines Tickets über den iPUNKT erfolgt dies
•    Erfassung der Kundennamen und Anschriften gem. Corona-Schutzverordnung
•    Die Teilnahme an unseren Touren setzt eine gesundheitlich gute Verfassung voraus!

Das Schild vom iPUNKT, dahinter das Rathaus