Leitseite
Haushalt, Beistandschaften, wirtschaftliche Jugendhilfe
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Haushalt, Beistandschaften, wirtschaftliche Jugendhilfe

Organisationsstruktur

Beistandschaften

Aufgaben

  • Feststellung der Vaterschaft
  • Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen
  • Sorgeerklärungen
  • Beurkundungen

Zuständigkeit nach Nachnamen des Kindes

* A - E, L
Frau Rossa, City-Karree, 4. Etage, Zi. 420, Telefon: 02421 25-2161

* F - I, N, O, X-Z
Frau Prinz, City-Karree, 4. Etage, Zi. 419, Telefon: 02421 25-2150

* J, K, S, V
Frau Schroeder, City-Karree, 4. Etage, Zi. 421, Telefon: 02421 25-2109

* M, R
N.N., City-Karree, 4. Etage, Zi. 418, Telefon: 02421 25-2117

* P, Q, T, U, W
Frau Strack, City-Karree, 4. Etage, Zi. 421, Telefon: 02421 25-2148

Vormundschaften/Pflegschaften


Wenn die Eltern ihr Recht auf Pflege und Erziehung ihres Kindes missbrauchen oder nicht ausüben können oder wollen, ist die staatliche Gemeinschaft als Wächter über das Wohl der Kinder aufgerufen.

Dieses "staatliche" Wächteramt des Artikels 6 Absatz II Grundgesetz wird in der Regel durch das Jugendamt und die Vormundschafts- und Familiengerichte wahrgenommen.

In bestimmten Fällen kommt es kraft Gesetzes oder durch richterliche Anordnung dazu, dass die Eltern die elterliche Sorge nicht mehr ausüben können oder dürfen. An ihre Stelle tritt ein Vormund (für die komplette elterliche Sorge) oder ein Pfleger (für Teilbereiche der elterlichen Sorge). Das Jugendamt als Vormund hat dann die Pflicht und das Recht, das Kind zu pflegen, zu erziehen, zu beaufsichtigen und seinen Aufenthalt zu bestimmen.

Zuständigkeit

Herr König, City-Karree, 4. Etage, Zi. 410, Telefon: 02421 25-2118

Herr Rohrich, City-Karree, 4. Etage, Zi. 422, Telefon: 02421 25-2188

Frau Stöber, City-Karree, 4. Etage, Zi. 409, Telefon: 02421 25-2133

Frau Stolberger, City-Karree, 4. Etage, Zi. 410, Telefon: 02421 25-2169

Herr Pallenberg, City-Karree, 4. Etage, Zi. 409, Telefon: 02421 25-2139

Frau Enns, City-Karree, 4. Etage, Zi. 409, Telefon: 02421 25-2139

Wirtschaftliche Jugendhilfe nach dem SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe


Aufgabe der Wirtschaftlichen Jugendhilfe ist es, die im Sozialgesetzbuch (SGB) VIII beschriebenen Leistungen und Aufgaben rechtlich und finanziell verwaltungsmäßig umzusetzen.

Kernaufgaben aus dem SGB VIII sind hier die Prüfung der Zuständigkeit und einer möglichen Kostenerstattung, die finanzielle Seite der Hilfegewährung durch Abrechnung mit den Leistungserbringern und Zahlung des Pflegegeldes sowie die Kostenbeteiligung insbesondere der Eltern.

Um die Rechtmäßigkeit von Jugendhilfeleistungen beurteilen zu können, ist ein Überblick über die wesentlichen Jugendhilfeleistungen und deren Voraussetzungen  erforderlich. Die Wirtschaftliche Jugendhilfe arbeitet Hand in Hand mit den sozialpädagogischen Fachkräften des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) zusammen und ist an der Hilfeplanung beteiligt.
Bei Leistungen, bei denen das Jugendamt auch für den Lebensunterhalt der Kinder oder Jugendlichen aufkommt (Pflegestellen, Heimerziehung), wird ein so genannter Kostenbeitrag von den Eltern sowie von den Kindern und Jugendlichen (Unterhaltspflichtigen bzw. der Hilfeempfänger) erhoben. Dies gilt auch für teilstationäre Leistungen (z.B. Tagesgruppen). Der Kostenbeitrag wird von der Wirtschaftlichen Jugendhilfe errechnet und festgesetzt.
Mögliche Einnahmen (Erträge) der Wirtschaftlichen Jugendhilfe sind neben dem oben genannten Kostenbeitrag der Eltern so genannte Ersatzleistungen wie Waisenrente, Berufsausbildungsbeihilfen, Ausbildungsförderung.

Unter Wirtschaftlicher Jugendhilfe sind demnach alle finanziellen Leistungen der Jugendhilfe zu verstehen, die eine Zahlbarmachung von Geldleistungen nach sich ziehen.

Zuständigkeit nach Nachnamen des Kindes

* A, D, E, K-Körf
Frau Pauli, City-Karree, 4. Etage, Zi. 411, Telefon: 02421 25-2183

* B + UMA
Herr Dohmen, City-Karree, 4. Etage, Zi. 415, Telefon: 02421 25-2120

* C, F, G
Frau Fromm, City-Karree, 4. Etage, Zi. 416, Telefon: 02421 25-2185

* I, L-O, X-Z
Herr Nickel, City-Karree, 4. Etage, Zi. 414, Telefon: 02421 25-2166

* W + UMA
Frau Küpper, City-Karree, 4. Etage, Zi. 416, Telefon: 02421 25-2114

* Q, R, U
Frau Nolden, City-Karree, 4. Etage, Zi. 412, Telefon: 02421 25-2121

* S, T
Frau Nagel, City-Karree, 4. Etage, Zi. 413, Telefon: 02421 25-2184

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt

Dienstgebäude

City-Karree (4. Etage)
Wilhelmstraße 34
52349 Düren

Lage im Stadtplan

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin: 
Frau Prescher
Telefon: 02421 25-2105

Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich:
14:00 bis 17:00 Uhr

und nach Terminvereinbarung

Ämter A-Z