Leitseite
Wunschbaumaktion übertrifft wieder die Erwartungen
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Wunschbaumaktion übertrifft wieder die Erwartungen

Düren, den 15.12.2017

Düren. Seit sieben Jahren in Folge organisiert das Amt für Kinder, Jugend und Familien der Stadt Düren gemeinsam mit dem Edeka-Markt „Mülln“ in Düren-Birkesdorf eine Wunschbaumaktion unter dem Motto „Christkind sein für Dürener Kinder!“. Die Resonanz übertraf in diesem Jahr wieder einmal alle Erwartungen: 150 liebevoll gestaltete Geschenke befinden sich nun auf dem Weg zu Kindern aus Familien, die sich in finanziell schwierigen Situationen befinden.

Ute Paulus (Ehrenamtlerin), Carina Gottschalk (Ambulante Hilfen), Sandra Thönnessen (Ambulante Hilfen, Initiatorin), Jennifer Vetter (Abteilungsleiterin Soziale Dienste), Anja Mülln (Edeka), Rebecca Mielke (Ambulante Hilfen)und Ansgar Kieven (Amtsleiter Jugendamt) freuen sich über die tolle Resonanz der Wunschbaumaktion und präsentieren eine kleine Auswahl der liebevoll verpackten Geschenke für über 150 Kinder.

„Das Besondere an dieser Wunschbaumaktion ist, dass es sich um Geschenke für Kinder handelt, die durch viele Netze gefallen sind und die niemand bedacht hat.“ erklärt Sandra Thönnessen vom Jugendamt der Stadt. „Wir betreuen täglich Familien, die am Existenzminimum leben, hoch belastet sind und dessen Folgen sich besonders auf die Kinder auswirken. Viele Familien mit Alleinerziehende oder Alleinverdienende sind nicht in der Lage, ihren Kindern ein Weihnachtsgeschenk zu bieten.“, so Sandra Thönnessen. Daher würden bei dieser Aktion ganz gezielt Familien aus dem Stadtgebiet ausgewählt, die eine solche Unterstützung benötigen, jedoch ihre Not nicht öffentlich äußern würden. Schön sei, dass sich in diesem Jahr auch viele Kolleginnen und Kollegen aus dem Haus an der Wunschbaum-Aktion beteiligt haben.

Jugendamtsleiter Ansgar Kieven war ebenfalls überrascht über wieder einmal so viel Unterstützung durch die Aktion. „Ich möchte mich herzlich für die alljährliche Organisation bedanken, die mit einem enormen Aufwand für alle Beteiligten ver-bunden ist. Natürlich auch bei den Kunden, die diese Aktion mit ihrer Großzügigkeit möglich machen.“, freut er sich über den großen Erfolg.

Für Marktleiterin Anja Mülln war die Wunschbaumaktion auch in diesem Jahr wieder „eine tolle Sache, die wir wieder gerne unterstützt haben.“

 

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt

Infobrief

Abonnieren Sie hier den wöchentlichen Infobrief um keine Pressemeldung mehr zu verpassen.

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241