Leitseite
Start in den Mai mit drei Traditionsveranstaltungen
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Start in den Mai mit drei Traditionsveranstaltungen

Düren, den 23.04.2019

Düren. Maimarkt, Maikirmes, Schützenfest - Vom 27. April bis zum 1. Mai finden auf dem Annakirmesplatz in Düren gleich drei Traditionsveranstaltungen statt.

Organisatoren und Veranstalter bei der Vorstellung der Veranstaltungen.

Der Maimarkt ist dabei die jüngste Veranstaltung. Im Jahr 1980 fasste der damalige Fachausschuss, den Beschluss, die Maikirmes um einen Marktbereich zu ergänzen. Ein Konzept, das sich bis heute bewährt hat und alljährlich rund 100.000 Besucherinnen und Besucher auf den Annakirmesplatz lockt. Mehr als 180 Händler werden auch in diesem Jahr wieder ihre Waren auf dem hinteren Teil des Platzes anbieten. Beliebter Anziehungspunkt ist unter anderem der Handwerkermarkt, wo rund 30 Hobbyhandwerker ihre Kunstprodukte vorstellen.

Einen Hauch von Annakirmes können die Besucherinnen und Besucher auf dem vorderen Teil des Annakirmesplatzes erleben, denn dort findet traditionell die Maikirmes statt. Mit großen Fahrgeschäften und kleinen Karussells lädt sie dazu ein, früh im Jahr „etwas Kirmesluft zu schnuppern“. Wie beim Maimarkt, so kommt auch bei der Maikirmes das gastronomische Angebot nicht zu kurz. Ausschank und Imbissbetriebe laden mit ihren Biergärten zum Verweilen ein.

Auf eine 533 Jahre alte Tradition können sich die Volkstümlichen Bogenschützen der Bruderschaft St. Rochus und St. Sebastianus 1486 Düren e.V. berufen. Eingebettet in die Maikirmes und den Maimarkt richten sie auch in diesem Jahr ihr Schützenfest auf dem Annakirmesplatz aus. Neben den traditionellen Treffen der Schützen und dem großen Kaiserball am 29. April, ist sicherlich auch der alljährliche „Tanz in den Mai“ am 30. April im Festzelt ein Höhepunkt. In diesem Jahr steht diese Veranstaltung unter dem Motto „Kölsche Ovend“. Zu allen Veranstaltungen im Festzelt ist der Eintritt frei.

Wie in den Jahren zuvor, schließt der Maimarkt um 20 Uhr, die Geschäfte auf der Kirmes bleiben aber noch bis 22 Uhr geöffnet.
Die traditionelle Eröffnung des Maimarktes und der Maikirmes findet am 27. April, um 15 Uhr, vor dem Festzelt statt. Weitere Infos zu Maimarkt, Maikirmes, Schützenfest gibt es auch im Internet unter www.dueren.de.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren