Leitseite
Stadtverwaltung Düren schließt Dienststellen während der Feiertage
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Stadtverwaltung Düren schließt Dienststellen während der Feiertage

Düren, den 14.12.2012

Düren. In diesem Jahr wird die Stadt Düren ihre Ämter und Einrichtungen von Heiligabend, 24. Dezember 2012, bis zum 1. Januar 2013 durchgehend schließen. Diese vom Verwaltungsvorstand beschlossene Maßnahme dient auch dazu, auf freiwilliger Basis Überstunden und überzählige Urlaubstage abzubauen, heißt es aus dem Rathaus.

Grundsätzlich sind danach alle Dienststellen der Stadt Düren von Heiligabend,
24. Dezember 2012, bis zum Neujahrstag, 1. Januar 2013, geschlossen. Notdienste und Rufbereitschaften sind eingerichtet, so dass die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, wichtige und unaufschiebbare städtische Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Die Telefonzentrale ist am 27.12. und am 28.12. jeweils von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich am 27.12. von 14 bis 17 Uhr unter der Telefon-Nummer 02421 25-0 zu erreichen. In dieser Zeit ist auch der Zugang zu den öffentlichen Auslegungen der Bebauungspläne im Dienstgebäude "Am Ellernbusch" gewährleistet.

Für das Bürgerbüro der Stadt Düren einschließlich der Kulturtheke gelten besondere Öffnungszeiten: An Heiligabend und Silvester ist am Markt 2 - wie jedes Jahr - in der Zeit von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Vom 27. bis 29. Dezember öffnet das Bürgerbüro dann von 9 bis 13 Uhr. Die Abteilung "Einbürgerungen" hat an den Tagen geschlossen. Für die Beurkundung von Geburten und Sterbefällen hat das Standesamt am 27. und 28. Dezember einen Notdienst eingerichtet. Das Amt ist an diesen Tagen von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Das Frauenbüro der Stadt schließt vom 24.12.2012 bis zum 04.01.2013.
Die Stadtbücherei Düren, das Stadt- und Kreisarchiv und die Volkshochschule der Stadt schließen vom 24.12.2012 bis zum 02.01.2013.
Die Musikschule Düren ist in den gesamten Weihnachtsferien für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Bürgerservice, Stadtinfo

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren