Leitseite
Schönes selber nähen im Haus der Stadt
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Schönes selber nähen im Haus der Stadt

Düren, den 03.01.2018

Düren. Wer sein Outfit im neuen Jahr verändern möchte, kann in diesem Näh- und Schneiderkurs der VHS Rur-Eifel die ersten Schritte wagen, der am Mittwoch, dem 17. Januar, im Haus der Stadt beginnt.

Selbstgenähtes liegt im Trend. Immer mehr Frauen und Männer wollen weg vom Einheitslook großer Modeketten. Individuelle Kleider, die keine andere Frau hat, schöne Röcke, außergewöhnliche Tücher und Taschen oder der schicke Blazer für den Herrn – individuelle Kleidung ist angesagt! Außerdem machen selbstgenähte Unikate stolz und bereiten  auch beim Verschenken Freude. Neue Ideen für die Wohnungsdekoration, wie z.B. farblich aufeinander abgestimmte Tischdecken, Läufer, Sets und bunte Kissen bringen frischen Wind in die eigenen vier Wände. Und alles wird  in einer guten Qualität hergestellt, denn die Stoffberatung durch die Fachmeisterin gehört selbstverständlich dazu Der Kurs wird von der Schneidermeisterin Gisela Sistig geleitet, hilft Nähanfängerinnen und Fortgeschrittenen bei allen Veränderungen!
Der Kurs dauert von Mittwoch, dem 17.1.2018,  bis Mittwoch, dem 21. 3. 2018, jeweils von 9:00-10:30 Uhr im Haus der Stadt. Die insgesamt 20 Unterrichtsstunden kosten 43€. Eine eigene Nähmaschine bitte mitbringen, wenn vorhanden! Sonst wird eine Maschine von der VHS gestellt. Schriftliche Voranmeldung bitte mit VHS-Anmeldekarte oder online mit www.vhs-rur-eifel.de mit Kursnummer M3301B

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur, Stadtinfo

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt

Infobrief

Abonnieren Sie hier den wöchentlichen Infobrief um keine Pressemeldung mehr zu verpassen.

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241