Leitseite
Museumsdialog im neuen Papiermuseum: „Papier – Material der Zukunft“
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Museumsdialog im neuen Papiermuseum: „Papier – Material der Zukunft“

Düren, den 11.09.2018

Düren. Unter der Leitung von Gregor Andreas Geiger vom Verband Deutscher Papierfabriken e.V., Bonn, diskutieren Fachleute der Papierwirtschaft am Donnerstag, dem 13.9.2018, 19 Uhr, im neuen Papiermuseum Düren Fragen zur Zukunftsfähigkeit des Werkstoffs Papier.

Neben dem Vorstandsvorsitzenden der Papiertechnischen Stiftung Clemens Zotlöterer und dem Geschäftsführer der Versicherungsstelle Zellstoff & Papier Horst Ullrich werden mit Dr. rer. nat. Philipp Althöfer von der Aerocycle GmbH und Michael Siekiera, Direktor bei Creapaper-Grassfibre, auch zwei Experten aus der praktischen Anwendung und experimentellen Forschung auf dem Podium vertreten sein.

Der Eintritt ist anlässlich der Neueröffnung des Papiermuseums Düren für diesen Museumsdialog für alle frei.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Stadtinfo

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt