Leitseite
Erster Spatenstich für den „Wohnpark Birkesdorf“
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Erster Spatenstich für den „Wohnpark Birkesdorf“

Düren, den 07.03.2018

Düren. Unter reger Beteiligung erfolgte jetzt im Dürener Ortsteil Birkesdorf der offizielle Spatenstich durch den Vorhabenträger Bürgermeister Paul Larue und weiteren Verantwortlichen für das aktuell größte Wohnbaugebiet in Düren, den „Wohnpark Birkesdorf“.

Unter reger Beteiligung erfolgte jetzt der offizielle Spatenstich für den „Wohnpark Birkesdorf“.

Nach längerer Vorbereitungszeit hatte der Rat der Stadt Düren in seiner Sitzung im Juli des vergangenen Jahres „grünes Licht“ zur Erschließung des rund 90.000 m2 Baugebietes am Rande der Straße Zum Kesselkaul gegeben. Insgesamt werden dort 114 Wohnungen im Geschosswohnungsbau sowie etwa 110 Einfamilienhäuser entstehen. Vorgesehen sind auch rund 10.000 m2  an Grün-, Spiel- und Freizeitflächen. Der Wohnpark wird durch die Dürener Bauland GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der Reitz & Tümmler GmbH aus Eschweiler realisiert und erschlossen. Bereits jetzt, so hieß es beim Spatenstich, seien alle Grundstücke des ersten Bauabschnitts verkauft.
Bürgermeister Paul Larue: „Wir sind eine wachsende Stadt und attraktiver Wohn- und Lebensort für alle Generationen, vor allem auch für junge Familien!“

Ein zweiter Bauabschnitt mit weiteren 52 Grundstücken für Einfamilienhäuser wird ab Sommer 2019 erschlossen.

 

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt

Infobrief

Abonnieren Sie hier den wöchentlichen Infobrief um keine Pressemeldung mehr zu verpassen.

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241