Leitseite
„Emil und die Detektive“ im Theater Düren
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

„Emil und die Detektive“ im Theater Düren

Düren, den 16.02.2018

Düren. Erich Kästners berühmte Geschichte „Emil und die Detektive“ ist am Sonntag, dem 11. März 2018, um 16 Uhr in einer Fassung des Comedia Kindertheaters für drei Spieler im Theater Düren im Haus der Stadt zu sehen. „Der Comedia ist eine durchaus ungewöhnliche und sehr sehenswerte Version des Kästner‘schen Klassikers geglückt,“ meinte Victoria Schneider im Kölner Stadtanzeiger zu dieser Inszenierung.

Szenenfoto, Foto: Meyer_Originals

Szenenfoto, Foto: Meyer_Originals

Berlin ist immer eine Reise wert. Aber zunächst muss Emil eine Bahnfahrt hinter sich bringen. Er hat einen Koffer, einen Blumenstrauß und 140 Mark in der Tasche. Nun sitzt er im Abteil mit einem merkwürdigen Mann mit Hut. Das Geld hatte er sich hart verdient, und sein Entsetzen ist groß, als an der Station Zoologischer Garten merkt, dass seine Tasche leer und das Geld fort ist …
Die Aufführung für Kinder ab 6 Jahre dauert ca. 70 Minuten. Tickets für 4-8 Euro gibt es im iPunkt, Markt 6, telefonisch unter 02421 252525, per E-Mail an theaterkasse@dueren.de oder online unter www.theatertickets.dueren-kultur.de.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt

Infobrief

Abonnieren Sie hier den wöchentlichen Infobrief um keine Pressemeldung mehr zu verpassen.

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241

Kontaktformular