Leitseite
Autorenlesung mit Monika Feth: Blutrosen
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Autorenlesung mit Monika Feth: Blutrosen

Düren, den 10.10.2018

„Von Buchstaben und Worten“ heißt es in der 6. Bibliothekswoche der Stadtbücherei Düren. Im Rahmen der diesjährigen Woche ist die bekannte Autorin Monika Feth zu Gast in der Stadtbücherei Düren.

Cover: Randomhouse

Die 18-jährige Romy recherchiert für das KölnJournal über die Arbeit der Frauenhäuser. Sie ist erschüttert, als sie erfährt, wie schnell Liebe in Gewalt und Hass umschlägt. Die sogenannten „Blutrosen“ sind oft nur die Vorboten eines Mordversuchs. Romy freundet sich mit Fleur an, die vor ihrem gewalttätigen Freund Mikael ins Frauenhaus geflohen ist. Gerade als Fleur sich sicherer fühlt, zerstört ein Mord ihre Zuversicht. Romy versucht, ihrer neuen Freundin zu helfen. Doch die Zeit wird knapp: Mikael nimmt Fleurs Spur auf, der Chefredakteur drängt auf einen großen Artikel und Romy müsste ein Versprechen brechen …


Die Lesung findet am Dienstag, 30. Oktober 2018, um 20 Uhr, in der Stadtbücherei Düren, im Haus der Stadt, Eingang Rudolf-Schock-Platz statt.


Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Sparkasse Düren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es im iPUNKT, Markt 6.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren