Leitseite
Anmeldung für Sommerleseclub und Juniorleseclub hat begonnen
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Anmeldung für Sommerleseclub und Juniorleseclub hat begonnen

Düren, den 14.06.2018

Düren. „Sei dabei!“ heißt es auf dem Flyer für den Sommerleseclub der Stadt Düren für Schülerinnen und Schüler von der 5. Klasse an aufwärts einladend. „Ein toller Lesesommer wartet auf dich“ verspricht der Flyer „Juniorleseclub“ für Grundschüler. Beide Flyer enthalten Anmeldekarten, die ausgefüllt in der Stadtbücherei abgegeben werden können. Für den Sommerleseclub kann man sich online anmelden unter www.sommerclub.de

Das Team der Kinder- und Jugendbücherei freut sich über jede „Lesratte“, die einen Clubausweis möchte. (Von links: Kuni Nellessen, Melanie Joisten, Michael Treubig). Foto: Stadt Düren

Das Team der Kinder- und Jugendbücherei freut sich über jede „Lesratte“, die einen Clubausweis möchte. (Von links: Kuni Nellessen, Melanie Joisten, Michael Treubig). Foto: Stadt Düren

„Anmeldungen sind ab sofort möglich bis in die Sommerferien hinein“, erklärt Kuni Nellessen, Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei der Stadt Düren, die mit ihrem  Team in den Schulen im Vorfeldwieder emsig über die beiden Leseclubs informiert hat. Alle angemeldeten „Leseratten“ erhalten ein Leselogbuch, in das die Mitglieder des JuniorLeseClubs einen Stempeleintrag für jedes gelesene Buch bekommen. Bei drei gelesenen Büchern gibt es nach den Sommerferien eine Urkunde und eine Einladung zum Abschlussfest am 5. September um 16 Uhr in der Stadtbücherei.
Für Mitglieder des SommerLeseClubs stehen Regale mit Neuerscheinungen bereit, aus denen sie ihren Lesestoff aussuchen dürfen. Für jedes gelesene Buch, dessen Inhalt einer Lesepatin oder einem Lesepaten erzählt wird, gibt es einen Stempel in das Leselogbuch. Bei mindestens drei Stempeln wird auch hier eine Urkunde verliehen und zum Abschlussfest am 8. September ins Kino eingeladen.
Beginn der Ausleihe für Mitglieder der beiden Clubs ist am 09. Juli in der Stadtbücherei. Die Leselogbücher müssen spätestens am 31.August  zurückgegeben werden.
Im vergangenen Jahr haben sich 425 Schülerinnen und Schüler zum SommerLeseClub angemeldet, 248 davon haben mindestens drei Bücher gelesen und erzählt und eine Urkunde erhalten. Insgesamt wurden 950 Bücher gelesen!
2017 gab es zum JuniorLeseClub 119 Anmeldungen, davon haben 95 eine Urkunde erhalten, insgesamt wurden 676 Bücher gelesen. Einige der Clubmitglieder hatten so viel Spaß bei der Aktion, dass sie sich hinterher Leseausweise für die Stadtbücherei ausstellen ließen. Es ist diese Begeisterung, die  dem Team der Kinder- und Jugendbücherei  zurückgibt, was an Mühen und Arbeit in diesen vom Kultursekretariat NRW Gütersloh geförderten und von der Sparkasse unterstützten Projekten steckt. „Es ist viel Hintergrundarbeit nötig und eine Herausforderung, das in der Ferienzeit zu stemmen“, gibt Kuni Nellessen zu. „Ohne die vielen ehrenamtlichen Lesepatinnen und Lesepaten in Düren, die sich von den Kindern die gelesenen Bücher erzählen lassen, würde das Projekt nicht funktionieren.“ 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt

Infobrief

Abonnieren Sie hier den wöchentlichen Infobrief um keine Pressemeldung mehr zu verpassen.

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241

Kontaktformular