Leitseite
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Andantino erlebt „Landmusik in der Ferne“

Düren, den 20.04.2017

Düren. Andantino hat seinen Koffer schon gepackt und ist bereit für seine neue spannende Reise in der „Landmusik in der Ferne“ am Sonntag, 07. Mai, und am Montag, 08.Mai 2017, auf Schloss Burgau. Dank der Unterstützung der SWD Kulturstiftung konnten die beiden Musikpädagoginnen Lisa Klingenburg (Querflöte) und Anja Leu (Trompete) diesmal gleich vier musikalische Gäste eingeladen.

Bei Andantino-Konzerten dürfen die Kinder mitsingen und mittanzen

Bei Andantino-Konzerten dürfen die Kinder mitsingen und mittanzen

Ein Streichquartett wird gemeinsam mit den Musikpädagoginnen Anja Leu (Trompete) und Lisa Klingenburg (Querflöte) auf der Bühne stehen und mit den Kindern von 3 bis 10 Jahren die Musik auf dem Land entdecken. Und es darf natürlich wie immer ordentlich mit gesungen, getanzt und gerätselt werden, diesmal zu Werken von u.a. Haydn, Schubert und Mahler.

Andantino reist aufs Land und lernt dort die Bewohner und deren Bräuche kennen. Dabei trifft er auf aufregende Komponisten und deren Musik. Er tanzt zur Bauernpolka auf einem Fest und lauscht auch gern den leisen Tönen ganz besonderer Instrumente.
Um möglichst viele Kinder zu erreichen, bietet das Andantino-Team zwei Familienkonzerte am Sonntag, dem 07.05.2017, um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr an, sowie am Montag, dem 08.05.17, jeweils ein Kita- (9:30 Uhr)  und ein Grundschulkonzert (11:00 Uhr).
Karten zum Preis von 5,00€ für Kinder und 10,00€ für Erwachsene sind für alle Familienkonzerte im iPunkt am Markt 6 in Düren, Tel.: 02421 25-2525 erhältlich. Die Restkarten gibt es an der Tageskasse auf Schloss Burgau. In beiden Konzerten am Montagmorgen sind noch Plätze frei (5,00€ pro Kind, eine Begleitperson pro 10 Kinder hat freien Eintritt). Interessierte Kitagruppen und Grundschulklassen können sich beim Andantino-Team per Email anmelden:
andantino-musikvermittlung@t-online.de

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren

Infobrief

Abonnieren Sie hier den wöchentlichen Infobrief um keine Pressemeldung mehr zu verpassen.

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241

Kontaktformular