Leitseite
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Volksbegehren „G9 jetzt!“ - Eintragungslisten werden im Rathaus und im Bürgerbüro öffentlich ausgelegt

Düren, den 31.01.2017

Düren. Wie das Bürgerbüro der Stadt Düren mitteilt, werden ab dem 2. Februar die Eintragungslisten für das Bürgerbegehren „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung; G 9 jetzt!“ öffentlich ausgelegt. Nach der Bekanntmachung durch die Landesregierung im Ministerialblatt des Landes Nordrhein-Westfalen geht somit das erste Volksbegehren in NRW nach fast 40 Jahren in die entscheidende Phase. Ziel des Volksbegehrens ist, dass an Gymnasien in NRW das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren - ohne Pflicht zum Nachmittagsunterricht - abgelegt wird.

Die Eintragungslisten zum Volksbegehren „G9 jetzt!“ werden jetzt im Rathaus und im Bürgerbüro öffentlich ausgelegt.

Die Eintragungslisten zur Unterstützung des Volksbegehrens liegen in der Zeit vom 2. Februar bis 7. Juni 2017 im Rathaus, Kaiserplatz 2-4, sowie im Bürgerbüro der Stadt, Markt 2, aus. Eintragen kann sich nur, wer zur Teilnahme an der Landtagswahl berechtigt ist, also die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, seinen Hauptwohnsitz in NRW hat und bis zum Ende der Auslegungsfrist das 18. Lebensjahr vollendet hat.
Die Eintragung ist im Rathaus jeweils von Montag bis Donnerstag, 8 bis 17 Uhr und am Freitag von 8 bis 13 Uhr möglich. Für das Bürgerbüro gelten die dort üblichen Öffnungszeiten. Zusätzlich ist das Bürgerbüro an vier Sonntagen, dem 19. Februar, 26. März, 30. April und 28. Mai jeweils von 9 Uhr bis 13 Uhr für das Volksbegehren geöffnet.

Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung ist Simone Jakobi, Bürgerbüro, Markt 2, Tel. 02421 25-2025. E-Mail: buergerbuero-wahlen(at)dueren.de.

weitere Informationen

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Bürgerservice, Stadtinfo

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren

Infobrief

Abonnieren Sie hier den wöchentlichen Infobrief um keine Pressemeldung mehr zu verpassen.

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241

Kontaktformular