Leitseite
Stadtverwaltung Düren schließt Dienststellen während der Feiertage
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Stadtverwaltung Düren schließt Dienststellen während der Feiertage

Düren, den 17.12.2013

Düren. Wie im vergangenen Jahr, so wird auch 2013 die Stadt Düren ihre Ämter und Einrichtungen von Heiligabend, 24. Dezember, an bis zum 1. Januar 2014 durchgehend schließen.

Von dieser Regelung sind grundsätzlich alle Dienststellen der Stadt Düren betroffen. Notdienste und Rufbereitschaften sind eingerichtet, so dass die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, wichtige und unaufschiebbare städtische Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.
Die Telefonzentrale ist am 27.12., von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr und am 30.12., von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr, unter der Rufnummer 02421 25-0 zu erreichen.

Für das Bürgerbüro der Stadt Düren einschließlich der Kulturtheke gelten besondere Öffnungszeiten: An Heiligabend ist das Bürgerbüro geschlossen. Am 27., 28. und 30.12. öffnet das Büro in der Zeit von 9 bis 13 Uhr. An Silvester, 31.12., öffnet das Bürgerbüro von 9 bis 12 Uhr.
Das Standesamt ist am 27.12. und 30.12. von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Das Frauenbüro der Stadt schließt vom 23.12.2013 bis zum 03.01.2014.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Bürgerservice

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Archiv
2012
2013
2014
2015
2016

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241

Kontaktformular