Leitseite
2013
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Archiv 2013


Düren, 17.12.2013

170 Neubürgerinnen und Neubürger interessierten sich für "ihre" Stadt Düren

Das Bürgerbüro konnte die 170 Neubürgerinnen und Neubürger kaum fassen, die gekommen waren, sich über "ihre" Stadt informieren zu lassen.

Düren. "Wir freuen uns, dass Sie sich für die Stadt Düren entschieden haben und dass wir ein so großer Kreis sind heute Abend", begrüßte Bürgermeister Paul Larue 170 neue Bürgerinnen und Bürger zum 21. Neubürgerabend im... mehr

Kategorie: Stadtinfo


Düren, 17.12.2013

Weihnachts-Spendenaktion für Seniorinnen und Senioren

Von links: Sozialamtsleiter Christian Sanfleber und Sozialdezernent Harald Sievers nahmen die 30 Briefumschläge für Seniorinnen und Senioren aus den Händen von Paul Wagner und Präsident Dr. Walter Best im Beisein von Barbara Heymann und Roswitha Best entgegen.

Düren. "Heute sind die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger im Blick. Wunderbar, dass Sie so aktiv waren!" Mit diesen Worten bedankte sich Harald Sievers, Sozialdezernent der Stadt Düren, bei Dr. Walter Best, derzeitiger... mehr

Kategorie: Stadtinfo


Düren, 16.12.2013

Ellen Schwiers erlebte ihr 75-jähriges Bühnenjubiläum in Düren

Ellen Schwiers begeisterte die Theaterbesucher schon vor Beginn des Stücks im Vorgespräch in der Stadtbücherei.

Düren. Das war sogar für Monika Rothmaier-Szudy, der künstlerischen Leiterin des Theaters im Haus der Stadt, eine echte Überraschung: Ellen Schwiers, die ihre Karriere als Schauspielerin auf der Dürener Theaterbühne startete und... mehr

Kategorie: Kultur, Stadtinfo


Düren, 13.12.2013

Ampelanlage an der B56 Autobahnzubringer/L257/Ringstraße wird am 17.12. vorübergehend abgeschaltet

Düren. Wie das Amt für Tiefbau und Grünflächen der Stadt Düren mitteilt, wird die Ampelanlage an der B56 Autobahnzubringer/L257/Ringstraße am Dienstag, dem 17.12.2013, ab 9 Uhr bis gegen 11 Uhr, abgeschaltet. mehr

Kategorie: Bürgerservice


Düren, 13.12.2013

Round Table unterstützt Dürener Pflegefamilien

Einige der derzeit 13 Mitglieder des RT 61 Düren überreichten Jugendamtsleiter Ansgar Kieven (3. von links) und Petra Ruthardt (3. von rechts) vom Pflegekinderdienst des städtischen Jugendamtes einen Scheck von 1.000 Euro zur Unterstützung Dürener Pflegeeltern, die durch Beate Herberg und Ansgar Münsterjohann vertreten waren.

Düren. "Wir freuen uns über jeden Betrag, der uns treuhänderisch übergeben wird", sagte Jugendamtsleiter Ansgar Kieven, als er von Vertretern des Serviceclub Round Table 61 Düren (RT 61 Düren) eine Spende in Höhe von 1.000 Euro... mehr

Kategorie: Stadtinfo

« zurück  1  2  3 4 5  vor »

 Drucken © Stadt Düren