Leitseite
Stadtinfo
Bürgerservice
Wirtschaft
Kultur & Freizeit
Leitseite >

Rückumzug ins Rathaus

Am 1. Juni 2015 hat der Rückumzug der städtischen Ämter ins Rathaus begonnen.

Wer zieht aktuell um?
Nachdem bereits einige Ämter und die Fraktionen erfolgreich zurück ins Rathaus gezogen sind, folgen am 8. und 10. Juli 2015 die Umzüge des Personalamtes, des Amtes für Wirtschaftlichkeitsprüfung und Revision und des Personalrates in das Verwaltungsgebäude Markt 2.
Vom 8. bis einschließlich 17. Juli 2015 bleiben das Amt für Tiefbau und Grünflächen und die Stadtentwässerung Düren aufgrund des Umzuges geschlossen. Sie sind aber unter den Ihnen bekannten Telefonnummern oder unter der Telefonnummer 25-2651 erreichbar.

Bitte haben Sie Verständnis, dass in dieser Zeit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der betroffenen Ämter nur bedingt erreichbar sind. 
Weitere Informationen zu den anderen Umzugsterminen finden Sie   hier.

Was muss ich beachten?
In der aktuellen Umzugsphase ist das Rathaus noch nicht für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Ab dem 13. Juli 2015 sind wir wieder für Sie im renovierten Rathaus erreichbar.

Daher sind für die publikumsintensiveren Ämter "Amt für Finanzen" und "Amt für Stadtentwicklung" im Bürgerbüro (Markt 2) zwei Anlaufstellen eingerichtet. Diese erreichen Sie montags bis freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14.00 bis 17.00 Uhr. Die E-Mail Adressen und Telefonnummern Ihrer Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner haben sich nicht geändert.
Die Steuerabteilung erreichen Sie weiterhin unter der Hotline-Nr. 25-2222
und das Amt für Stadtentwicklung unter der Telefon-Nr. 25-2008.


Wo finde ich nach den Rückumzügen welches Amt?

Aktuelle Meldungen


Düren, 18.06.2015

Trautermine 2016 im Museum und auf Schloss Burgau

Düren. Das Standesamt der Stadt Düren gibt die Trautermine für das Leopold-Hoesch-Museum im Jahr 2016 bekannt.  mehr

Kategorie: Bürgerservice, Stadtinfo


Düren, 16.06.2015

Alle Stilrichtungen der Brassmusik beim „Düren Summer Brass“ rund ums Haus der Stadt und in der City

„Düren Summer Brass“ bringt vom 26. Bis 28. Juni  musiksalischen Schwung in die Rurstadt. Martin Schädlich, Nicole Kruth von der Sparkasse Düren, Organisator Stefan Knodel vom Dürener Kulturbetrieb  und Kulturbetriebsleiter Dieter Powitz geben gut gelaunt mit einigen Brass-Instrumenten schon mal ein paar Takte vor.

Düren. „Starkes Blech“ bringt am letzten Juni-Wochenende die Stadt Düren zum Rocken, Swingen, Grooven und Klingen. Brass-Bands der unterschiedlichsten Stilrichtungen gestalten vom 26. Juni bis 28. Juni an verschiedenen Orten im... mehr

Kategorie: Kultur, Stadtinfo


Düren, 12.06.2015

Eine Reliquie, ein Dieb und die Folgen ... (Kopie 1)

Der Kaiser kommt! - Welch ein Ereignis für das kleine, beschauliche Düren Anno 1531. Doch reagieren die Dürenerinnen und Dürener auf das Erscheinen ihres Kaisers Karl V. eher gelassen, schließlich ist seit rund 30 Jahren das... mehr


Düren, 12.06.2015

Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 25. Kalenderwoche

Düren. Der Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 25. Kalenderwoche liegt vor. Der Plan ist dieser Meldung als pdf-Datei anliegend beigefügt. mehr


Düren, 11.06.2015

Instandsetzung der beiden Brücken in der Valencienner Straße macht Spurverlegung notwendig

Düren. Im Rahmen der Instandsetzung der beiden Brücken in der Valencienner Straße steht nun die angekündigte Spurverlegung an der Einmündung der Tivolistraße an. Diese soll in den Abendstunden des morgigen Freitags (12.6.2015)... mehr


Düren, 11.06.2015

Sommergala 2015 der Musikschule Düren

Die Zuschauer erwartet am 13. Juni bei der Sommergala der Musikschule Düren wieder ein abwechslungsreicher Abend mit vielen Tanzstilen, von klassischem Ballett über HipHop bis Jazz- und Modern Dance mit Schülerinnen und Schülern... mehr

Kategorie: Kultur, Stadtinfo

« zurück  1 2 3 4  5   vor »

 Drucken © Stadt Düren