Leitseite
Stadtinfo
Bürgerservice
Wirtschaft
Kultur & Freizeit
Leitseite > Stadtinfo > Stadtrundgang > Parkmöglichkeiten

Parkplätze

Übersichtsplan

Behindertenparkplätze im Stadtgebiet Düren

Auf einem Behindertenparkplatz dürfen nur Schwerbehinderte parken, die sich außerhalb des Wagens dauernd nur mit fremder Hilfe oder nur mit großer Anstrengung fortbewegen können. Nur Personen mit den Merkzeichen "außergewöhnlich gehbehindert" (aG) oder "blind" (Bl) erhalten den blauen Parkausweis, der zum Parken auf Behindertenparkplätzen berechtigt. Aus der nachfolgenden Auflistung gehen die Lage und die Anzahl der jeweils verfügbaren Behindertenparkplätze im Stadtgebiet Düren hervor.

Straße
Anzahl
Am Pletzerturm (Bereich Hauptpost)2 Plätze
Am Schlagbaum (Friedhof)1 Platz
Annakirmesplatz/Aachener Straße2 Plätze
An der Ziegelei (Kirche)2 Plätze
Arnoldsweilerstraße/Josef-Schregel-Straße2 Plätze
Arnoldusstraße/Ecke Neusser Straße (Arnoldsweiler)1 Platz
Birkenallee (Krankenhaus)5 Plätze
Bismarckstraße (Provinzialhochhaus)2 Plätze
Dechant-Vaßen-Straße/Hohenzollernstraße2 Plätze
Derichsweilerstraße (Friedhof)1 Platz
Friedenstraße (Friedhof)4 Plätze
Friedrich-Ebert-Platz1 Platz
Goethestraße (Finanzamt Düren)1 Platz
Hoeschplatz6 Plätze
Holzstraße (Finanzamt Düren)1 Platz
Kaiserplatz/Victor-Gollancz-Straße1 Platz
Max-Oppenheim-Platz/Schenkelstraße2 Plätze
Moltkestraße (Kreisverwaltung Düren)2 Plätze
Moltkestraße (Parkplatz Arbeitsamt)1 Platz
Oberstraße (Bereich Annakirche)5 Plätze
P+R Lagerstraße4 Plätze
P+R Ludwig-Erhard-Platz5 Plätze
Parkplatz Haus der Stadt5 Plätze
Parkplatz Hohenzollernstraße2 Plätze
Parkplatz Kämergasse2 Plätze
Parkplatz Musikschule2 Plätze
Parkplatz Nippesstraße3 Plätze
Parkplatz Schützenstraße2 Plätze
Pfarrer-Füssenich-Straße (Rurtalhalle)2 Plätze
Wernersstraße/Hohenzollernstraße3 Plätze
Wilhelmstraße/Kaiserplatz2 Plätze
Wilhelmstraße (Bereich Rathaus)2 Plätze
 Drucken © Stadt Düren