Leitseite
Lärmaktionsplan
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus
Leitseite > Leben & Wohnen > Umwelt > Umgebungslärm > Lärmaktionsplan

Umwelt

Lärmaktionsplan

Das Ziel des Lärmaktionsplanes ist es, den Umgebungslärm weitestgehend zu verhindern, zu mindern und eine zufriedenstellende Umweltqualität zu erhalten. Es handelt sich dabei um einen Maßnahmenkatalog zur Reduzierung des Lärms in Bereichen mit einer hohen Belastung. Entsprechende Konzepte der Stadt Düren beinhalten unter anderem die Errichtung von Ortsumgehungsstraßen, den Einsatz von lärmoptimiertem Asphalt als auch die Förderung des Rad- und Fußverkehrs sowie des ÖPNVs.

Der erste Lärmaktionsplan für die Stadt Düren wurde 2008 aufgestellt und 2013 nach der zweiten Stufe der Lärmkartierung fortgeschrieben. Er betrifft Gebiete, in denen Einwohner mit einem Lärmpegel von mehr als 65 Dezibel tagsüber und 55 Dezibel nachts betroffen sind.

Bezüglich der Lärmaktionsplanung an Hauptschienenwegen wird auf den ersten bundesweiten Pilot-Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes verwiesen:

Pilot-Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes



Aktuell arbeitet die Stadt Düren an der Fortschreibung des Lärmaktionsplanes zur dritten Stufe der Lärmkartierung. Zuständig ist das Amt für Tiefbau und Grünflächen, Abteilung Verkehrsplanung. Weitere Informationen können Sie über die Ansprechpartner dieses Amtes sowie der Umweltabteilung des Amtes für Stadtentwicklung als erhalten.

 Drucken © Stadt Düren
Umgebungslärm
Lärmkartierung
Lärmaktionsplan

Kontakt

Planung
Herr Raßmanns
Amt für Tiefbau und Grünflächen
Telefon: 02421 25-1351
Kaiserplatz 2 - 4
52349 Düren

Umwelt
Herr Fohl
Amt für Stadtentwicklung
Telefon: 02421 25-2487
Kaiserplatz 2 - 4
52349 Düren

Kontaktformular