Leitseite
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus
Leitseite > Kultur & Tourismus > Veranstaltungen > Summer Brass

Summer Brass

Das Bild zeigt eine Postkarte.

Vom 9. - 11. September heißt es wieder "DÜREN SUMMER BRASS" und wir haben in diesem Jahr ein sehr besonderes Programm zusammengestellt:

Am Freitag den 09.09. beginnt die Brass Band Düren das Eröffnungskonzert ganz im Zeichen des Films "Brassed off".
Die Zweite Hälfte gehört dann den jungen Musikern der Blassportgruppe Südwest, die sehr sportlich mit Ihren Blechblasinstrumenten umgehen.

Am Samstag den 10.09. gehört dann die Bühne auf dem Rudolf Schock Platz den Orchestern und Ensemblen der Dürener Region und es gibt viel zu entdecken und zu erleben:

13:00 Uhr: Wir machen Musik
14:00 Uhr: Fulminante Eröffnung mit knapp 300 Bläsern und Bürgermeister Paul Larue
14:15 Uhr: Kontraste
15:15 Uhr: Wenn die Queen mit der AIDA nach Norwegen reist
16:15 Uhr: Musik für Generationen
17:15 Uhr: Keine Tulpen aus Amsterdam
18:15 Uhr: Musical
19:15 Uhr: Blasmusik von traditionell bis Moderne, so hört man es gerne
20:15 Uhr: Von Klassik bis Big Band
21:30 Uhr: Packt die Kannen aus, es wird gejazzt!

Mit dabei: Junges Orchester Kreuzau, East Belgian Brass, Blasorchester Birkesdorf und Lendersdorf, Brass für Spass, Musikverein Hochkirchen, Judaska, Beli Brass, die Jazzcombo Klaus Luft und das SBO der Musikschule Düren

Am Sonntag früh (11.09.) kann man in der Annkirche um 11:30 Uhr eine Messe mit großer Brass Band Begleitung erleben und im Anschluss spielt die Dorfmusik Ellen auf.
Um 17:30 Uhr gibt es dann im Haus der Stadt das große Galakonzert mit der "Wirtshausrunde" des Ensembles "Da Blechhauf'n".

Düren Summer Brass Programminformationen

 Drucken © Stadt Düren