Leitseite
Stadtteile
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus
Leitseite > Kultur & Tourismus > Stadtteile

Stadtteile von Düren

Im Rahmen der kommunalen Neugliederung des Landes Nordrhein-Westfalen durch das Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden und Kreise des Neugliederungsraumes Aachen (sog. Aachen-Gesetz) vom 14.12.1971, das mit Wirkung vom 01.01.1972 in Kraft trat, wurden aus ehemals selbständigen Ämtern und Gemeinden die Orte Arnoldsweiler, Berzbuir, Birgel, Birkesdorf, Derichsweiler, Echtz, Gürzenich, Hoven, Konzendorf, Krauthausen, Kufferath, Lendersdorf, Mariaweiler, Merken und Niederau in die Stadt Düren eingegliedert.

"Die Stadtteile sind in einem Kranz wie Perlen um die Innenstadt gereiht", hebt Bürgermeister Paul Larue hervor. Viele Stadtteile zeichnen sich durch ihren dörflichen geprägten, ländlichen Charme aus. Besonders attraktiv sind die Stadtteile durch die vielfältigen gesellschaftlichen Aktivitäten und das gemeinsame Miteinander in den Vereinen und Organisationen in den jeweiligen Stadtteilen. In den Stadtteilen wird wert auf eine aktive Gemeinschaft und Traditionen gelegt.

Übersichtskarte Stadtteile Dürens Stadtteil Merken Stadtteil Arnoldsweiler Stadtteil Hoven Stadtteil Echtz-Konzendorf Stadtteil Birkesdorf Stadtteil Mariaweiler Stadtteil Echtz-Konzendorf Stadtteil Gürzenich Stadtteil Derichsweiler Stadtteil Birgel Stadtteil Berzbuir-Kufferath Stadtteil Berzbuir-Kufferath Stadtteil Lendersdorf Stadtteil Niederau-Krauthausen Stadtteil Niederau-Krauthausen
 Drucken © Stadt Düren

Frau Briscot-Junkersdorf
Dezernat Bürgermeister
Rathaus (1. Etage)
Zimmer 112
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2235
Telefax: 02421 25-180-2290

Kontaktformular