Leitseite
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus
Leitseite > Kultur & Tourismus > Stadtportrait

Stadtportrait

Stadtteile


Arnoldsweiler, Berzbuir, Birgel, Birkesdorf, Derichsweiler, Echtz, Gürzenich, Hoven, Konzendorf, Krauthausen, Kufferath, Lendersdorf, Mariaweiler, Merken, Niederau und Rölsdorf sind die 16 Stadtteile von Düren.
weitere Informationen

Die Grafik zeigt das Wappen der Stadt Düren. In geteiltem Gold oben ein rot bewehrter schwarzer Adler, unten ein rot bewehrter schwarzer Löwe. Auf dem Schild eine rote Mauerkrone.

Stadtwappen und Logos

Düren ist in fränkischer Zeit, wohl vor oder um 700, gegründet worden. Seit 747 fanden hier mehrere Reichsversammlungen statt, und in der erstmals 774 erwähnten Dürener Pfalz hielt Karl der Große sich häufig auf.
weitere Informationen

Geographische Lage

Düren ist eine kreisangehörige Kommune in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im Herzen Europas, am Rande der Eifel zwischen den Städten Aachen und Köln.
weitere Informationen

Stadtplan
Hier finden Sie einen Stadtplan von Düren. Auf der Karte des Anbieters OpenStreetMap erhalten Sie einen Überblick über die Stadt. Sie können hier nach Straßen oder nach Geschäften suchen.
weitere Informationen

 Drucken © Stadt Düren