Leitseite
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Dürener Wochenmarkt

Auf dem beliebten Dürener Wochenmarkt herrscht regelmäßig buntes Treiben. Das Foto zeigt einige Stände des Marktes versteckt hinter Pflanzen.

Der Dürener Wochenmarkt findet dienstags, donnerstags und samstags auf dem Marktplatz in der Innenstadt statt.
Geöffnet hat der Wochenmarkt
vom 1. April bis 30. September von 07:00 Uhr bis 13:30 Uhr
und vom 1. Oktober bis 31. März von 08:00 Uhr bis 13:30 Uhr.

Fällt ein Feiertag auf einen dieser Tage oder der Dürener Trödelmarkt auf einen Samstag, so wird der Dürener Wochenmarkt auf den vorhergehenden Werktag verlegt.
Am Samstag des Wochenendes, an dem das Stadtfest stattfindet, endet der Wochenmarkt bereits um 13:00 Uhr.

Angebot des Dürener Wochenmarktes

  • Lebensmittel mit Ausnahme alkoholischer Getränke,
  • Produkte des Obst- und Gartenbaues, der Land- und Forstwirtschaft und der Fischerei,
  • rohe Naturerzeugnisse mit Ausnahme des größeren Viehs.
  • Süßwaren
  • Keramik-, Töpfer-, Porzellan- und Glaswaren,
  • Besen-, Bürsten- und Korbwaren,
  • Kränze und sonstige Gebinde mit künstlichen Zutaten.

Zurzeit nehmen 42 regelmäßige Marktbeschicker am Wochenmarkt teil.

Anschrift Förderverein

Förderverein Dürener Wochenmarkt e.V.

Frank Schmutzler
Birgel
Bergstraße 13
52355 Düren

E-Mail senden

 Drucken © Stadt Düren

Kontakt

Förderverein Dürener
Wochenmarkt e.V.

Frank Schmutzler
Birgel
Bergstraße 13
52355 Düren

E-Mail senden

Ordnungsamt
- Wochenmarkt -

Schenkelstraße 6 - 8
Zimmer 17 a
52349 Düren

Herr Pieck
Telefon: 02421 25-2352
Telefax: 02421 25-2828

Kontaktformular