Leitseite
Lebende Krippe des TC Wandervogel Merken
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus
Leitseite > Kultur & Tourismus > Düren - Stadt der Märkte > Weihnachtsmarkt > Lebende Krippe des TC Wandervogel Merken

Der Dürener Weihnachtsmarkt
und die "Lebende Krippe"

Der Mandolinenclub "TC Wandervogel Merken" führt seit einigen Jahren während des Weihnachtsmarktes das Krippenspiel auf. Das Foto zeigt die Darsteller während der Aufführung.

Das Foto zeigt die Darsteller während der Aufführung des Krippenspiels.

Aufführungen:
Samstag, 14. Dezember 2019, 17:00 Uhr
Sonntag,  15. Dezember 2019, 15:00 und 17:00 Uhr
auf dem Marktplatz

Die „Lebende Krippe“ ist ein traditioneller Bestandteil des Dürener Weihnachtsmarktes geworden. Seit dem Jahre 1992 führt der Mandolinenclub TC Wandervogel Merken sein Krippenspiel auf und lockt alljährlich eine Vielzahl von Besuchern in unsere Stadt. 

Wie der Weihnachtsmarkt, so zieht auch die Lebende Krippe in diesem Jahr (wieder) um. In diesem Jahr sucht das Krippenspiel wieder die Nähe zum Weihnachtsmarkt und so finden die Aufführungen auf dem Schulhof der Peschschule statt. Zahlreiche fleißige Hände der Mitglieder des Mandolinenclubs Merken werden wieder den aus Birkenstämmen hergestellten Stall aufbauen und diesen mit einem Schafgitter umzäunen. 

Die Mitglieder des Mandolinenclubs Merken werden in insgesamt drei Vorstellungen die Geburt Christi nach dem Evangelium von der Geburt Christi bis zur Anbetung durch die drei heiligen Könige aufführen. Die Hirten werden am offenen Feuer sitzen und unter musikalischer Begleitung des in Merken beheimateten Opernsängers Gerhard Bannas als Solist die Aufführung des Mandolinenorchesters Merken verfolgen.  

Nach dem Ende der besinnlichen Aufführung, die bei allen Beteiligten, sowohl bei den Aktiven als auch bei den Besuchern eine außergewöhnliche Stimmung hervorruft, singen alle gemeinsam das Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht“. 

 Drucken © Stadt Düren
Weihnachtsmarkt
Bildergalerie Weihnachtsmarkt
Veranstaltungen Weihnachtsmarkt 2019
Beschicker und Warenangebot des Weihnachtsmarktes
Lichterglanz auf dem Rathausvorplatz
Lebende Krippe des TC Wandervogel Merken
Geschichte des Dürener Weihnachtsmarktes

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung
- Märkte und Messen -
Kaiserplatz 2 - 4
(1. Etage, Zimmer 146)
52349 Düren

Herr Greiff
Telefon: 02421 25-1342

Herr Blumenthal
Telefon: 02421 25-1341
Telefax: 02421 25-180-1162