Leitseite
Jinhua
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Partnerstadt: Jinhua

Das Foto zeigt ein Panoramabild der Stadt Jinhua.

Panoramabild der Stadt Jinhua

Lage:
Im Herzen der Provinz Zhejiang,
300 km südlich von Shanghai (China)
Einwohnerzahl: 350.000 Einwohner
Entfernung:
9.023 km
Bürgermeister:
Ji Junmin

Nach einem ersten Kontakt im Jahr 1998 und weiteren Begegnungen und Delegationen in den darauffolgenden Jahren sind die Städte Düren und Jinhua seit 2002 offiziell Partnerstädte. In der Stadt Jinhua selbst leben auf einer Fläche von 301 Quadratkilometern 350.000 Menschen. Jinhua ist gleichzeitig Sitz der Regionalverwaltung von vier Städten (Lanxi, Yiwu, Dongyang, Yongkang), von vier Kreisen (Jinhua, Wuyi, Pujiang, Pan'an) und vom Bezirk Wucheng. Diese Region erstreckt sich über eine Fläche von 10.918 Quadratkilometern mit 4,38 Millionen Einwohnern. Damit ist Jinhua eine bedeutende Stadt und Region im Zentrum der Provinz Zhejiang mit einer ausgeprägten Infrastruktur.

In den letzten Jahren hat sich die wirtschaftliche Entwicklung von Jinhua entschieden beschleunigt. Die Provinz Zhejiang ist eine der wirtschaftlich blühendsten Provinzen in der Volksrepublik China, dies auch dank ihrer geographischen Lage in der Nähe der Küste, etwa 300 Kilometer südlich von Shanghai.

Tragende Säulen der Industrie sind der Maschinenbau, die Textil- und Nahrungsmittelindustrie sowie die chemische und pharmazeutische Industrie und die industrielle Herstellung von Baustoffen. Nebenzweige bilden Metallurgie sowie Papier-, Kunststoff-, Leder-, und Elektroindustrie. Jinhua ist ein bedeutender Warenumschlagplatz. In der Stadt Yiwu befindet sich einer der größten Märkte (Messen) für Alltagsgüter weltweit.

Die Städte Jinhua und Yiwu verfügen über einen gemeinsamen nationalen Flughafen mit direkten Flugverbindungen nach Guangzhou, Beijing, Shenzhen und vielen weiteren Großstädten Chinas.

Jinhua besitzt reiche natürliche Ressourcen und eine stark entwickelte Land- und Viehwirtschaft. Einem Sprichwort zufolge ist Jinhua "die zweite Kornkammer von Zhejiang". Hier wird der in ganz China berühmte "Schinken von Jinhua" seit über 800 Jahren hergestellt. Die landwirtschaftliche Umgebung von Jinhua ist für ihre Schönheit berühmt und reich an historischen Sehenswürdigkeiten. Bekannte Ausflugsziele und touristische Attraktionen sind zum Beispiel die Shuanglong-Tropfsteinhöhlen, die bizarren Felsen von Yongkang, die Sechs-Höhlen-Berge von Lanxi oder die heißen Quellen von Wuyi.

In Jinhua herrscht auf den Straßen reger Betrieb. Das Foto zeigt eine Kreuzung im Zentrum der Stadt.

In Jinhua herrscht auf den Straßen reger Betrieb. Das Foto zeigt eine Kreuzung im Zentrum der Stadt.

Kultur verbindet! Begonnen hatte die städtepartnerschaftliche Verbindung zu Jinhua mit einer Chinareise des Jugend-Jazz-Orchesters unter Leitung des Dürener Musikprofessors Wolfgang Breuer und einem Auftritt in Jinhua. Nach einem ersten Schriftwechsel wurden 1998 offizielle Kontakte mit Düren geknüpft. Besuche chinesischer Delegationen in Düren folgten. So lernte man sich allmählich kennen und fand Gemeinsamkeiten zwischen beiden Städten.

Im Jahr 2001 fasste der Rat der Stadt Düren den einstimmigen Beschluss, "die bestehenden Kontakte mit der Stadt Jinhua zu intensivieren und mittelfristig eine Städtepartnerschaft zwischen Jinhua und Düren aufzubauen". Etwas mehr als ein Jahr später, konkret am 24.10.2002, unterzeichneten Bürgermeister Paul Larue und sein chinesischer Amtskollege Lou Yangsheng, während des ersten offiziellen Besuches einer Dürener Delegation in Jinhua, eine Vereinbarung über partnerschaftliche Beziehungen beider Städte.


Diese Städtepartnerschaft, so ist in der genannten Vereinbarung zu lesen, soll das gegenseitige Verständnis der Bürgerinnen und Bürger von Jinhua und Düren fördern, die wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen stärken und zum Wohl beider Städte beitragen.

Seit seiner Gründung im März 2008 unterstützt der Partnerschaftsverein Düren-Jinhua e.V. mit verschiedenen Aktionen und Maßnahmen die Städtepartnerschaft zwischen den beiden Städten.

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
Kaiserplatz (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241

Kontaktformular

Stadtkarte

Die Grafik zeigt ein Symbol der Stadt Jinhua.