Leitseite > Leben & Wohnen > Planen und Bauen > Bürgerwerkstatt Birkesdorf

Bürgerwerkstatt Birkesdorf

Gemeinsam für Birkesdorf

Birkesdorf ist neben der Innenstadt Dürens größter Stadtteil. Über achttausend Menschen wohnen, leben und arbeiten hier. Sie nutzen die guten  Einkaufs-, Versorgungs- und Freizeitangebote und profitieren von der Nähe zur Autobahn. Das Vereinsleben im Ort und der gesellschaftliche Zusammenhalt haben einen hohen Stellenwert. Zu den negativen Seiten gehören die Beeinträchtigungen durch den Verkehr, die vor allem in der Ortsmitte zu spüren sind. Nur wenige Orte laden zum Verweilen ein. Leere Ladenlokale und Gebäude in schlechtem Zustand nehmen zu. Der Stadtteil befindet sich im Wandel. Gesellschaftliche, wirtschaftliche und demographische Entwicklungen werden in den kommenden Jahren  zu weiteren Veränderungen führen. Was bedeutet das für Birkesdorf? Dass Handlungsbedarf besteht, darüber sind sich Politik und Verwaltung einig. Doch wie lässt sich die Entwicklung positiv gestalten? Ein Handlungskonzept soll erstellt werden und Wegweiser für die Zukunft sein. 

Die Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, die künftige Entwicklung des Stadtteils mit zu gestalten und ihre Ideen einzubringen. 

Gemeinsam für Birkesdorf