Mobile Jugendarbeit ...

... in Sozialräumen

Neben der einrichtungsbezogenen Jugendarbeit bildet die Mobile Jugendarbeit  einen wesentlichen Bestandteil im Bereich der Jugendarbeit der Stadt Düren.

Im Sinne einer aufsuchenden Jugendarbeit sind insgesamt fünf mobile Kräfte in den Sozialräumen der Stadt mit ihren Fahrzeugen unterwegs. Jugendliche können so an ihren Treffpunkten angesprochen werden. Neben freizeitpädagogischen Maßnahmen vor Ort, findet sich Raum für Beratung und Begleitung und die Vermittlung  weiterführender Hilfsangebote. Gerade für Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen von bestehenden Einrichtungen der Jugendarbeit nicht erreicht werden, gewinnt der Kontakt zu den mobilen sozialpädagogischen Fachkräften zunehmend an Bedeutung.