Der Abenteuerspielplatz

Das Bild zeigt den Abenteuerspielplatz.

Allgemeines

Auf dem betreuten Bauspielplatz können Kinder ab sechs Jahren alleine, aber auch mit ihren Eltern und Großeltern mit Werkzeug an Hütten bauen oder aber kleine Werkstücke erstellen. Ein großer Sand-Matschbereich lädt zu größeren Staudammarbeiten und ein Spielschiff zum Entern ein. Der Besuch ist kostenlos.

Öffnungszeiten

Der Spielplatz ist von März bis September dienstags bis freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie samstags von 11:00 bis 16:00 Uhr und im Winter wochentags bis 17:00 Uhr geöffnet.
Ferien-Sonderprogramme finden jeweils ab 10:00 Uhr statt.

Anmeldeformular Abenteuerspielplatz

Theaterworkshop auf dem Abenteuerspielplatz

„Ihr könnt oder wollt euch aber nicht gleich für ein festes Stück mit mehrmonatiger Probezeit festlegen? Dann seid ihr bei diesem Angebot  genau richtig: 

Ungefähr zweimal im Monat (immer samstags) trefft ihr Euch, um knapp zwei Stunden in die Welt des Schauspiels und der „Bretter, die die Welt bedeuten“, hinein zu schnuppern. Unter der Leitung der Theaterpädagogen Jan Savelsberg und Philipp Maurer werdet ihr Theaterspiele machen, Schauspieltechniken kennen lernen, Improvisationstheater ausprobieren, Szenen aus bekannten und beliebten Kinder- und Jugendtheaterstücken ausprobieren und vieles mehr.

Natürlich könnt ihr gerne zu allen Terminen kommen, aber es sind bei uns auch diejenigen von euch herzlich Willkommen, die aus zeitlichen oder anderen Gründen nicht immer dabei sein können.

Jede/r kann kostenlos teilnehmen und die Termine sind immer von 11:30 bis 13:00 Uhr, ursprünglich auf dem Abenteuerspielplatz, jetzt wegen der Witterung und fehlender Heizung: 

Seminarraum
Fabrik für Kultur und Stadtteil, Düren
Friedenstraße 2 B
52351 Düren

Termine: 25.11, 2.12. und 16.12 , jeweils von 11.30 – 13.00 Uhr.
Anmeldung : 02421 9946985 oder per Email: spielpaedagogischer–dienst@dueren.de