Bürgermedaille der Stadt Düren

Bürger der Stadt Düren, die besondere Verdienste um das Wohl und das Ansehen der Stadt und ihrer Bürgerschaft erworben haben, können mit der Bürgermedaille der Stadt Düren ausgezeichnet werden. Die Bürgermedaille ist in 835 Feinsilber massiv ausgeführt. Sie hat einen Durchmesser von 60 mm und trägt auf der Vorderseite das Wappen der Stadt Düren. Auf der Rückseite befindet sich die Aufschrift: Für besondere Verdienste. Der Name des Ausgezeichneten und das Datum der Verleihung werden eingraviert.

Empfängerinnen und Empfänger der Bürgermedaille

Empfänger/inRatsbeschluss vom
Hubert Fabry28.02.1978
Jordan Hünerbein28.02.1978
Heinrich Roemer28.02.1978
Hans Reuter28.02.1978
Karl Strahn28.02.1978
Oberpfarrer i. R. Stephan Weckauf30.10.1978
Gerhard Barth30.10.1978
Studiendirektor Robert Möthrath06.12.1978
Michael Schmitz06.12.1978
Studiendirektor a. D. Christian Reimer10.06.1980
Hermann Koch10.06.1980
Schwester M. Scholastika Schierbaum10.06.1980

Dr. jur. Wilhelm Hofacker

Erster Beigeordneter a.D.

14.10.1981
Ordensschwester Luise Kraski04.11.1982
Ernst Ohst12.09.1989
Hans Becker, ehem. Bürgermeister19.10.1989
Heinrich Pohl19.10.1989
Josef Bergs19.10.1989
Leopold Selz19.10.1989
Karl Schleker19.10.1989
Klaus Kratz19.10.1989
Walter Franke19.10.1989
Horst Müther19.10.1989
Philipp Porschen07.06.1990
Manfred von Ameln16.03.1994
Heinz-August Gasper16.03.1994
Hermann Hilgers16.03.1994
Franz-Josef Keimes16.03.1994
Peter Koschorreck16.03.1994
Wolfgang Lange16.03.1994
Bürgermeister Josef Vosen16.03.1994
Heinz Bauer04.03.1997
Käthe Hofrath04.03.1997
Friedhelm Wirges04.03.1997
Karl Ventzke01.09.1999
Ingo Schloemer30.05.2001
Jürgen Heinrichs24.03.2004
Heidemarie Meier-Grass10.05.2007
Arnold Bergs15.12.2009
Rolf Delhougne15.12.2009
Karl-Albert Eßer15.12.2009
Peter Borsdorff17.07.2013
Ursula Otte12.02.2014