Personalamt

Organisationsstruktur

Aufgaben

  • Rahmenregelungen personaltechnischer Art
  • Ausbildung (Auswahl, Einstellung und Betreuung der Auszubildenden und Beamtenanwärter/innen)
  • Fortbildung (Betreuung der außer- und innerbehördlichen Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen)
  • Stellenbesetzung (Maßnahmen zur Sicherung und Gestaltung des Personalbestandes)
  • Personalsachbearbeitung (Personalaktenführung, Erstellung und Änderung von Arbeitsverträgen, Beteiligung des Personalrates, Zusammenarbeit mit dem Integrationsamt, der Vormerkstelle SVG, Zentralstelle für den Bergmannsversorgungsschein, das Arbeitsamt und das Sozialamt, Beratung in dienst- und tarifrechtlichen Fragen, Pflege der Personalinformationssysteme)
  • Disziplinar- und Arbeitsrechtliche Maßnahmen (Ahndung von Verstößen gegen arbeits- und/oder dienstrechtliche Bestimmungen)
  • Kindergeldangelegenheiten (ausschließlich für Beschäftigte der Stadt Düren; grundsätzlich ist die Agentur für Arbeit (Telefon 02421 124-0) Familienkasse zuständig)
  • Bearbeitung der Reisekosten, Trennungsgelder und Umzugskosten
  • Beihilfen in Krankheits-, Geburts- und Todesfällen
  • Soziale Personaldienstleistung (Betreuung der Beschäftigten und der früheren Mitarbeiter/innen)
  • Sicherheitstechnischer Dienst (Arbeitsschutz und Unfallverhütung, menschengerechte Gestaltung der Arbeit)
  • Bezüge (Berechnung und Zahlbarmachung von Gehältern, Vergütungen und Löhnen)

Formulare zur Beihilfe