Kinderparlament


Das Kinderparlament wird vom Spielpädagogischen Dienst des Jugendamtes der Stadt Düren organisiert. Vorsitzender ist Bürgermeister Paul Larue.

Am Kinderparlament nehmen Vertreter/innen aller Dürener Grundschulen und jeweils zwei Vertreter/innen der Kindergruppen der Jugendheime teil.
Die Schülerinnen und Schüler können ihre Fragen oder Anliegen an die anwesenden Vertreter vom Dürener Service Betrieb, Schulverwaltungs- und Sportamt, Gebäudemanagement, Ordnungsamt, Tiefbau und Grünflächenamt sowie natürlich an den Bürgermeister richten.

Das Kinderparlament tagt zweimal jährlich und dauert mindestens zwei Stunden.

Die  Sitzungen  sind:
19.03.2019
21.03.2019

Informationen zum Kinderparlament

Protokoll der Fragen aus den Sitzungen des Kinderparlaments am 20. und 22.01.2015