Baumarbeiten auf der Garteninsel von Schloss Burgau

Düren, den 16.02.2017

Düren. Wie das städtische Amt für Tiefbau und Grünflächen mitteilt, werden ab dem heutigen Donnerstag (16.02.2017) im Bereich der Garteninsel von Schloss Burgau umfangreiche Baum- und Fällarbeiten durchgeführt.

Die Arbeiten dort erfolgen im Vorgriff auf die Umgestaltung der Insel und in enger Absprache mit der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises Düren. Überwiegend werden standortfremde Gehölze und Sämlinge entfernt, heißt es aus dem Tiefbauamt.
Gefördert wird die Umgestaltung der Garteninsel von der NRW Stiftung.

 

zurück zu: Pressemeldungen