Leitseite
Inklusion
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Inklusion

Inklusion ist für eine individuelle Förderung zur Chancengleichheit und zur Teilnahme am Leben in der Gesellschaft.

Inklusion ist viel mehr als nur Kindern mit und ohne Beeinträchtigung ein gemeinsames Leben und Lernen zu ermöglichen.

Inklusion begrüßt die Vielfalt aller Kinder und entscheidet nicht über einen bestimmten Platz eines Kindes in seiner Gruppe. Inklusion geht vielmehr von den Besonderheiten und den individuellen Bedürfnissen eines jeden Kindes aus und verlangt den Blick auf die gesamte Persönlichkeit des Kindes. Inklusion tritt ein für das gleiche Recht aller Kinder.

Der Inklusionsgedanke besagt, dass alle Kinder und ihre Erzieherinnen und Erzieher miteinander und voneinander lernen. Kein Kind soll ausgesondert werden, weil es den Anforderungen nicht entsprechen kann.

Inklusion will auch die Rahmenbedingungen an den Bedürfnissen und Besonderheiten der Kinder ausrichten. Die Strukturen haben sich den individuellen Bedürfnissen anzupassen. So entwickeln wir uns zu einem fördernden und herausfordernden Ort für alle Kinder. Der Inklusionsgedanke wertschätzt alle Anteile eines Kindes, will Bildungsgerechtigkeit erziehlen und baut Bildungsbarrieren ab.
Im August 2015 haben wir uns auf den Weg gemacht den inklusiven Gedanken in unserer Kita zu verankern.

Um den Kindern die bestmögliche Förderung anzubieten, haben wir Erzieherinnen und Erzieher weitergebildet, unser Team durch Fachkräfte (Motopädin, Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin) erweitert und können durch Kooperation mit Fachstellen (Gesundheitsamt, Frühförderstelle und SPZ) jedem Kind seine individuelle Unterstützung ermöglichen.

 Drucken © Stadt Düren
Unsere Kindertageseinrichtung
Angebote
Elternarbeit

Kontakt

Städt. Kita "City Kids"
Arnoldsweilerstraße 14
52351 Düren
Telefon: 02421 291924
Telefax: 02421 491256
E-Mail senden

Ansprechpartner
Leiterin: Frau Ermis