Leitseite
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus
Leitseite > Familie & Bildung > Frühe Hilfen

Frühe Hilfen

Das Bild zeigt zwei ausgestreckte Hände, auf denen rote Babyschuhe stehen.

(Werdende) Eltern meistern den Weg der Schwangerschaft und den anschließenden Weg der Kindererziehung und des Familienlebens mit viel Einsatz und Liebe. Dennoch sind diese neuen Lebensabschnitte oft auch mit großen Umstellungen und Herausforderungen verbunden. Es braucht Zeit und manchmal sicherlich auch gute Nerven, bis sich ein Familienalltag eingespielt hat.

Frühe Hilfen sind Angebote, die (werdende) Eltern (von Beginn der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes) bei der Bewältigung dieser Herausforderungen frühzeitig und passend unterstützen können. Dies kann auf unterschiedlichste Art und Weise erfolgen: Zuhören und miteinander reden, beraten, anleiten, begleiten, konkrete Angebote zu Themen wie z.B. Schwangerschaft/Geburt, Erziehung, Gesundheit, finanzielle Hilfen, Eltern-Kind-Gruppen, Frühförderung, etc.

Das Bild zeigt einen Telefonhörer.

Notfallnummern

Im Notfall ist schnelle Hilfe gefragt. Hier finden Sie eine Liste mit wichtigen Telefonnummern. Diese Liste sollten Sie sich ausdrucken und zu Hause dort platzieren, wo sie gut sichtbar ist.
weitere Informationen

Das Bild zeigt die Kinderkrankenschwestern der Stadt Düren.

Frühe Elternhilfe Düren

Die (Familien-) Kinderkrankenschwestern der Frühen Elternhilfe Düren stehen werdenden Eltern und Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr mit Rat und Tat zur Seite.
weitere Informationen

Das Bild zweigt zwei Hände, die ineinander liegen, und den Text "A - Z".

Anbieter und Angebote Früher Hilfen von A-Z

Im Stadtgebiet Düren gibt es verschiende Anbieter und Angebote Früher Hilfen. Auf der nachfolgenden Seite sind diese alphabetisch sortiert aufgelistet.
weitere Informationen

Netzwerk Frühe Hilfen

Das Netzwerk Frühe Hilfen in Düren ist ein Zusammenschluss vieler Einrichtungen und Personen in Düren, in dem man sich über Angebote austauscht und weiß, wo (werdende) Eltern die richtige Hilfe finden.
weitere Informationen



 Drucken © Stadt Düren

Notfallnummern

Notfallnummern

Kontakt

City-Karree
(5. Etage)
Wilhelmstraße 34
52349 Düren

Netzwerkkoordinatorin
Frau Salentin
Telefon: 02421 25-2187

Frühe Elternhilfe Düren
(Familien-) Kinderkrankenschwestern
Frau Dahmen, Frau Deldicque, Frau Kupsch
Telefon: 02421 25-2101